Skip navigation

IG Hochschulkindergarten Wuppertal e. V.

KiGa: Home

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren. Wenn Sie Ihr Kind gut betreut wissen wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Als Elterninitiative stehen wir nicht nur den Uniangehörigen zur Verfügung, sondern sind offen für alle die Lust haben sich zu engagieren.

In unserer Kindertagesstätte mit 35 Kindern im Alter von 4 Monate bis 6 Jahre arbeitet ein Team, dass sich durch ein hohes Mass an Kompetenz, Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern, Engagement und Motivation auszeichnet. Zurzeit betreuen und fördern 5 Fachkräfte, eine freigestellte Leitung und je nach Finanzierbarkeit ein bis zwei AnerkennungspraktikantInnen die „Rabauken“ und „Strolche“.

In großzügigen Räumen und einem riesigen Außengelände finden die Kinder immer wieder die Möglichkeit, sich auszuprobieren, etwas zu entdecken, Neues zu erfahren, ihre Grenzen wahrzunehmen und vieles mehr, getreu dem Motto:

„Probieren geht über studieren“

Das Außengelände von ca. 2200qm, mit Fahrzeugplatz, großem Sandbereich mit Schaukeln, großzügiger Wiese, einem „Fußballfeld“, einem Sinnespfad, einem Baumhaus, einer Wasserlaufbahn mit Matschkuhle, Rutschen, einer „Schlucht“ und jederzeit die Möglichkeit „ungestört“ zu spielen, wird JEDEN Tag bei Wind und Wetter genutzt. Die Erfahrungswerte, welche die Kinder dort sammeln, sind von unschätzbarem Wert.

Vielseitige Aktionen am Vor- und Nachmittag im und um den Kindergarten runden unsere pädagogische Arbeit ab.

Die Mahlzeiten, die den Kindern angeboten werden sind vielfältig und ausgewogen.

Zu den Frühstückszeiten können die Kinder aus einem reichhaltigen Angebot auswählen, was sie frühstücken möchten. Im wöchentlichen Wechsel, bieten wir eine „Müsliwoche“ und eine „Brotwoche“ an.

Mittags stärken sich alle mit einem ausgewogenen Mittagessen, welches täglich frisch von der Köchin zubereitet wird.

Am Nachmittag wird ein kleiner „Snack“ gereicht. Zwieback, Knäckebrot mit Marmelade und zweimal in der Woche auch Obst oder Gemüse schmecken nach einem anstrengenden Tag sehr gut.

Tee, Milch und Wasser sind die Getränke die den Kindern angeboten werden.

Wasser mit und ohne Kohlesäure steht den Kindern jederzeit zur Verfügung.